BSI & ISO Campus 2014

0days
to go
  • 2-Tages-Praxis-Workshop
  • IT-Sicherheit- und Notfallmanagement auf Basis der offiziell anerkannten BSI- und ISO-Standards

Um unternehmenskritische Daten und Geschäftsprozesse vor ständig neuen Bedrohungen zu schützen, sind der Aufbau und die Pflege eines transparenten Sicherheits- und Notfallmanagements für Ihre Organisation unerlässlich. Die BSI-Grundschutzkataloge und internationale ISO-Normen bieten ein Rahmenwerk für genau diese Herausforderungen.

Der BSI & ISO Campus 2014 vermittelt Ihnen Kenntnisse über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Normen und wie beide Standards für die Bedürfnisse Ihrer Organisation optimal genutzt werden können.

Das Konzept des Campus ist auf einen Wechsel zwischen vorgestellter Theorie und praktischen Beispielen ausgelegt. 

Die renommierten Referenten Dr. Markus a Campo und Manuela Reiß zeigen Ihnen, welche Anforderungen die Standards des BSI sowie die beiden ISO Normen 27001 und 22301 definieren und wie Sie diese in der Praxis umsetzten können. Anhand eines fiktiven Beispielunternehmens arbeiten Sie sich Schritt für Schritt durch die Thematik.

Nach dem Besuch des BSI & ISO Campus 2014 kennen Sie somit nicht nur die Inhalte und Zielsetzungen der BSI-Standards und die Anforderungen der ISO-Normen, sondern sind auch in der Lage, auf deren Basis ein strukturiertes und effektives Sicherheits- und Notfallmanagement in Ihrer Organisation zu planen und einzuführen.

Die Teilnahmeplätze sind limitiert – melden Sie sich daher am besten noch heute an!

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr/e

Dr. Markus a Campo und Manuela Reiß

 

 

 

  Ihre Referenten


Dr. Markus a Campo
und Manuela Reiß



 Normen